Datenschutzerklärung gem. Art 13 und 14 DSGVO

 

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns und den jeweils für die Verarbeitung Verantwortlichen ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG 2000, DS-AG 2018, TKG etc.) und treffen technische und organisatorische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, damit personenbezogene Daten ordnungsgemäß verwendet und Unbefugten nicht zugänglich gemacht werden.

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung in Zusammenhang mit dieser Homepage.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird in dieser Datenschutzerklärung auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für beiderlei Geschlecht.

 

 

 

VERANTWORTLICHE DER DANTENVERARBEITUNG

 

Verantwortlich für die Homepage http://awv-vj.at ist der Abwasserverband Völkermarkt – Jaunfeld, eine Körperschaft öffentlichen Rechts gemäß § 87 WRG.

 

 

 

ERFASSUNG UND VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

 

Die Nutzung unserer Homepage ist grundsätzlich und ohne Angabe personenbezogener Daten (z.B. Namen, Anschriften, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen) möglich.

 

 

 

ZWECK DER ERFASSUNG UND VERABREITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

 

Die von Ihnen (z.B. durch Mailanfragen oder persönliche Kontaktaufnahme) zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, verwenden wir im Allgemeinen, um Ihre Anfragen zu beantworten, kompetente und zielgerichtete Kommunikation oder Abwicklung von Verfahren bzw. sonstigen Geschäftsbeziehungen mit dem Abwasserverband Völkermarkt – Jaunfeld zu ermöglichen.

 

Zu diesen Zwecken ist es notwendig, dass wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und speichern. Die Erfassung und Verarbeitung der zur Verfügung gestellten Daten erfolgt ausschließlich nach Maßgabe der Bestimmungen der Art. 6 und 9 DSGVO. Wir weisen darauf hin, dass Sie die Möglichkeit haben, Ihre Rechte gem. DSGVO geltend zu machen.

 

 

 

AUFBEWAHRUNG VON DATEN

 

Sie betreffende bzw. von Ihnen bekannt gegebene personenbezogene Daten werden bei uns nicht länger aufbewahrt, als dies zur Erfüllung unserer vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen und zur Abwehr allfälliger Haftungsansprüche erforderlich ist.

 

ÜBERMITTLUNG VON DRITTEN AN DRITTE

 

Zur Erfüllung Ihres Auftrages ist es mitunter erforderlich, Ihre Daten Dritten (z.B. Behörden, öffentlichen Stellen, Vertragspartnern oder Lieferanten) zur Verfügung zu stellen. Die Zurverfügungstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung Ihres Auftrages bzw. Ihrer vorherigen Einwilligung.

 

 

 

BEWERBUNGEN UND BEWERBUNGSVERFAHREN

 

Der jeweils für die Verarbeitung Verantwortliche erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zweck der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Weg erfolgen, dies ist insbesondere dann der Fall, wenn Bewerbungsunterlagen auf elektronischem Weg (z.B. per E-Mail) bei uns eingehen. Kommt es zu einem Anstellungsvertrag mit dem Bewerber, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Personalverwaltung vom Verantwortlichen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert bzw. unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften vom Abwasserverband Völkermarkt – Jaunfeld und von externen Dienstleistern                     (z.B. Steuerberater) im Zuge der Personalverrechnung verarbeitet.

 

Wenn es zu keinem Anstellungsverhältnis mit dem Bewerber kommt, werden die Bewerbungsunterlagen sechs Monate aufbewahrt bzw. gespeichert und nach Ablauf der Frist gelöscht.

 

 

 

DATENSICHERHEIT

 

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt unserseits durch entsprechende technische und organisatorische Vorkehrungen. Diese betreffen insbesondere den Schutz vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder auch zufälligem Zugriff, Verlust oder Manipulation.

Ungeachtet der Bemühungen einen hohen Sorgfaltsmaßstab einzuhalten, kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie uns über das Internet bekannt geben, von anderen Personen eingesehen oder genutzt werden. Bitte beachten Sie daher, dass wir keine Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von uns verursachter Fehler bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernehmen.

 

 

 

IHRE RECHTE IN BEZUG AUF DIE ERFASSUNG UND VERABREITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

 

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte und Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu.

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, haben Sie die Möglichkeit sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren.

In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde (http://www.dsb.gv.at).

 

 

 

BEKANNTGABE VON DATENPANNEN

 

Wir setzen alles daran, dass im Falle einer tatsächlich eingetretenen Datenpanne, diese frühzeitig erkannt und – unter Bezugnahme auf die betroffene Datenkategorie – gegebenenfalls unverzüglich an Sie und die Datenschutzbehörde gemeldet wird.

 

 

 

GOOGLE MAPS

 

Wir verwenden Google Maps der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA).

Durch die Nutzung der Funktionen dieser Karte werden Daten an Google übertragen. Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie bei Google nachlesen (https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/).

 

 

 

LINKS ZU ANDEREN HOMEPAGES

 

Diese Homepage erhält Links zu anderen Homepages. Der Abwasserverband Völkermarkt – Jaunfeld ist für die Datenschutz-Policies oder den Inhalt anderer Homepages nicht verantwortlich.

 

 

 

ÄNDERUNGEN UND ANPASSUNGEN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

Im Zuge der Weiterentwicklung des Internet und dessen Dienste und aufgrund des Einsatzes neuer technischer Möglichkeiten wird es notwendig sein, diese Datenschutzerklärung laufend den Gegebenheiten anzupassen. Änderungen in Bezug auf verwendete Technologien oder Services mit datenschutzrechtlicher Relevanz werden auf dieser Seite rechtzeitig veröffentlicht.

Für allgemeine Anfragen oder Kontakte zum Verband, nützen Sie bitte auf der Homepage publizierten Kontaktdaten.

 

Für die Fragen und Anliegen zum Datenschutz kontaktieren Sie uns über die folgende E-Mail-Adresse:

 

datenschutz@awv-vj.at

 

[letzte Änderung Datenschutzerklärung am 18.12.2018]


Zum Bearbeiten des Textes klicken. Was müssen Besucher Ihrer Website über Sie und Ihr Unternehmen wissen?